Mobile Jugendarbeit

Die Jugendarbeit bietet unter dem Titel „Mobile Jugendarbeit“ Aktionen ausserhalb des Jugendtreffs an. Alt bewährt ist mittlerweile die Feuertonnen-Aktion, welche jeweils einmal im Monat stattfindet.

Einmal im Monat öffnet die Jugendarbeit das Gemeinschaftszentrum Benglen für alle Sekundarstufe Schüler_innen. Hier könnt ihr eure Mittagspause zusammen mit uns verbringen.

Zwischen Oktober und April bietet die Jugendarbeit in der Turnhalle und im Hallenbad von Benglen MidnightSports an. Sekundarstufe Schüler_innen bis 21 Jährige können als Coach oder als Gäste das Programm gestalten. Sport, Musik und Begegnung stehen hier im Vordergrund. 

Auch andere Aktionen im öffentlichen Raum bieten eine tolle Abwechslung. Wir freuen uns über spannende Ideen von euch.